Beispielmaßnahmen für eine energetische sanierung

 
Kontakt

Mittelstr. 1
58285 Gevelsberg
info@gilde24.de
02332 75700

Unverbindliches Angebot

Für ein unverbindliches Angebot für Ihre energetische Sanierung, klicken Sie einfach auf den Button oder rufen Sie uns an und erhalten Sie ein Angebot zum Festpreis.

Angebot anfragen

Kontakt

Kontaktieren Sie uns per Telefon, E-Mail oder Kontaktformular.
Wir melden uns schnellstmöglichst bei Ihnen

Auszug aus dem Klimaschutzprogramm 2030

Bauen und Wohnen

14 Prozent der gesamten CO2-Emissionen in Deutschland (120 Millionen Tonnen) kommen aus dem Gebäudesektor. Im Jahr 2030 dürfen es in diesem Bereich nur noch 72 Millionen Tonnen CO2 pro Jahr sein. Mit einem Mix aus verstärkter Förderung, CO2-Bepreisung sowie durch ordnungsrechtliche Maßnahmen wollen wir Bauen und Wohnen in Deutschland klimafreundlicher machen.

Energetische Sanierung steuerlich fördern

Energetische Sanierungsmaßnahmen wie der Heizungstausch, der Einbau neuer Fenster, die Dämmung von Dächern und Außenwänden sollen ab 2020 steuerlich gefördert werden. Dabei profitieren Gebäudebesitzer aller Einkommensklassen gleichermaßen durch einen Steuerabzug. Die Fördersätze der bestehenden KfW-Förderprogramme werden um 10 Prozent erhöht.

Mit Förderung zum Klimaschützen motivieren

Das Klimaschutzprogramm 2030 sorgt mit seinen Förderprogrammen dafür, dass jede und jeder mit den neuen Gegebenheiten zurechtkommt.

Dazu gehört etwa die Möglichkeit, energetische Gebäudesanierungen steuerlich abzuschreiben. Das Programm sieht auch eine hohe Förderquote von 40 Prozent für den Austausch von Ölheizungen gegen neue, klimafreundlichere Heizanlagen vor.

Quelle: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/klimaschutz/klimaschutzprogramm-2030-1673578

Über uns

Die Gilde 24 wurde 1999 von Wieland Rahn gegründet und ist ein Teil der Rahn Gruppe. Alle Leistungen der Gilde24 liegen in einer Hand und werden Schlüsselfertig zu einem Festpreis erbracht. Dies ermöglicht sowohl einen reibungslosen Ablauf als auch höchste Qualität auf der Baustelle.

Mehr Informationen

Kontakt

Kontaktieren Sie uns per Telefon, E-Mail oder Kontaktformular.
Wir melden uns schnellstmöglichst bei Ihnen